IT | EN | DE | RU | HR | SL
   
   
   
   
   
ORT

Opicina-Triest-Italien

Ein Pinien-Wäldchen, ein mächtiger Lindenbaum und zwei hundertjährige Eichen zeigen mit ihrem wechselnden Laubwerk die Jahreszeiten an.

"Villa Letizia“ war die Sommer-Residenz von Italo Svevo. Hier, in der Ruhe und Abgeschiedenheit des Parkes, schrieb der Dichter Svevo sein Meisterwerk: “Zenos Gewissen“.

„Villa Letizia“, umgeben von dem Park mit seinen Farben und Düften, wird durch ihre ruhige Lage begünstigt. Und liegt doch nur wenige Schritte von der Ortsmitte von Opicina entfernt, wo das Alltagsleben mit seinen Läden und öffentlichen Einrichtungen pulst.


KONTAKTAUFNAHME




Gianni Leonori
info@villaprestigiosa.com

LINK

http://triestetour.altervista.org/indexeng.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Trieste

http://www.ts.camcom.it/deutsch/tourism.htm